Sort by Tags |

TROCKENE HAUT

Eine trockene Haut weist raue Stellen auf, kann rissig werden und neigt zu Rötungen und Schuppungen. Aufgrund einer verminderten Talgproduktion und einer beeinträchtigten Funktion der natürlichen Hautschutzbarriere, kann die Feuchtigkeit nach außen entweichen und Schadstoffe können leichter eindringen.
Kleine, trockenheitsbedingte Linien und Risse entstehen und lassen die Haut rau, matt und uneben aussehen. Menschen mit diesem Hauttyp neigen generell schneller zur Bildung von Falten, daher ist es umso wichtiger, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut mit reichhaltigen und hochwirksamen Cremes zu kontrollieren.